Vegetarische Quiche mit roter
Paprika und Zucchini

Zutaten für 4 Personen
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 rote Paprika
  • 2 runde Zucchini
  • 200 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 50 g Käse
  • 1 goldene Zwiebel
  • Majoran
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  • Den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen.
  • Die Paprika putzen, in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl und Zwiebel anbraten.
  • Folgen Sie das gleiche Verfahren auch für die Zucchini.
  • Das Gemüse in eine Schüssel geben, den in Streifen geschnittenen Käse, die Sahne, die Eier hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
  • Alles gut vermischen und die so erhaltene Mischung über den Blätterteig geben.
  • Im Ofen bei 180 ° C etwa 30 Minuten backen.
  • Die Quiche mit Paprika und Zucchini ist sehr gut heiß zu genießen, aber auch hervorragend, kalt am nächsten Tag!
Andere Rezepte in der Kategorie "Rezepte mit Paprikaschoten"