Rote Linsen mit Karotten,
Sellerie und süßer Zwiebel

Zutaten für 4 Personen
  • 200 g rote Linsen
  • 1 Karotte
  • 1/2 Stange Sellerie
  • 1/2 süße Zwiebe
  • 1 Lorbeerblatt
  • gehackte Petersilie
  • extra natives Olivenöl
  • Salz
Zubereitung
  • Die Linsen 8 Stunden in einer Schüssel mit Wasser einweichen lassen.
  • Abtropfen lassen, mit dem Lorbeerblatt in eine Topf geben, reichlich Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen, die Hitze einstellen und etwa 1 Stunde kochen lassen, oder bis sie weich, aber nicht zerkocht sind; erst am Ende salzen.
  • In der Zwischenzeit den Sellerie waschen und in feine Scheiben schneiden.
  • Die Karotte schälen, würfeln und 8-10 Minuten in kochendem Salzwasser kochen und abtropfen lassen.
  • Die halbe Zwiebel in Scheiben schneiden und grob hacken.
  • Linsen, Zwiebel, Sellerie, Karotte und Petersilie in eine Schüssel geben, leicht salzen und zwei Esslöffeln extra nativem Olivenöl dazufügen.